Daniel Niederer - Holistische Kinesiologie

"Holistisch" = "ganzheitlich".

Ganzheitlich arbeiten mit dem Klienten bedeutet unter anderem, möglichtst alles in Betracht zu ziehen und zu testen. Die Hauptstressoren zu finden und sie aufzulösen. Oft sind geostationäre Belastungen, Elektrosmog, Verstrickungen in der Familie, Lösungsmittel- o. Schwermetallvergiftungen, unerlöste seelische Konflikte, Allergien, Bissstörungen, Störfelder am Körper, Fremdenergie etc., Verursacher für Symptome oder Krankheiten.



Wasser-Kristall-Bild des Quellwassers der Sanbu-ichi Yusui-Quelle (Japan) von Masaru Emoto